Morphologie

Aloe Vera, auch bekannt als Aloe oder Barbados Curacao Aloe gehört zu den Sukkulenten.

Herz Aloe Vera Fuerteventura

Herz der Aloe Vera

Die Morphologie der Aloe Vera ist vielfältig da sie sich weltweit in mehr als 300 verschiedenen Aloe Vera Sorten aufteilt.

Es gibt tausende Arten von Sukkulenten, die in mehreren Pflanzenfamilien klassifiziert sind. Die meisten gehören zu den Aizocaceae, Kakteen, Euphorbien und Crassulacean.

Aufgrund der Stacheln denken viele Menschen, die Aloe Vera sei eine Art von Kaktus. Aloe Vera gehört jedoch zur Gattung der Liliengewächse sowie die Tulpe, Zwiebeln, Knoblauch oder Spargel. Sie ist eine ausdauernde Pflanze und die Geschichte deutet darauf hin, dass sie in Nordafrika heimisch ist.

Wie alle Sukkulenten speichert Aloe Vera Wasser in ihren Wurzeln und Blättern. Wenn eine Aloe Pflanze gesund und in gutem Zustand ist, kann man sehen, wie prall und dick die Blätter sind, was bedeutet, dass sie eine Menge Aloe Vera Fruchtfleisch in sich hat.

Gerade eben dieses Fruchtfleisch das mit außergewöhnlichen Eigenschaften beladen ist, macht sie zur unbestrittenen Königin unter den Heilpflanzen.

Von den rund 350 Arten von Aloe Vera die in der Welt existieren, ist es die Aloe Barbadensis Miller die wohl bekannteste. Daher haben viele Menschen sie vor Augen, wenn von Aloe Vera die Rede ist.

Aloe Vera hat in Abhängigkeit der geographischen Lage auch andere Namen. Einige von ihnen sind:

  • Pita
  • Drachenschwanz
  • Desert Lily
  • Aloe vera oder Sávila
  • Lu wei
  • Kumari

Biologisches Aloe Vera von den Kanarischen Inseln.

Aloe Vera Fuerteventura Landwirt

Aloe Vera Landwirt

Die  Aloe Vera Pflanze (Aloe Barbadensis Miller) die wir auf den Kanarischen Inseln anbauen hat eine durchschnittliche Größe von etwa 60 cm, ist hellgrün wenn sie nicht der Sonne ausgesetzt und regelmäßig bewässert wird und wird braun wenn Sie zu viel Sonne und zu wenig Wasser bekommt.

Der Anbau der Aloe Barbadensis Miller erfolgt wegen des Fruchtfleischs der Blätter. Macht man einen Schnitt in eines der Blätter, tritt eine grünlich-gelbe Flüssigkeit aus, das Aloin: ein Produkt mit bitterem Geruch und Geschmack, das auch als starkes Abführmittel wirkt.

Der restliche Saft besteht im wesentlichen aus 18 der 20 körpereigenen Aminosäuren sowie Polysacchariden, Vitaminen, Kohlenhydraten, Proteinen, Mineralien, Spurenelementen, Säuren, organischen Salzen und Enzymen – insgesamt rund 200 verschiedene Wirkstoffe.

Das Geheimnis der Aloe Vera ist nicht nur die Vielzahl der Wirkstoffe sondern auch ihr Zusammenspiel.

Das geheimnis heilkraft der Aloe Vera ist in kräftigen wirkung von seiner wirkstoffe zu interagieren.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Shopping Cart
Es sind noch keine Produkte im Einkaufskorb!
Subtotal
0,00
Gesamt
0,00
Weiter Einkaufen
0
Teile die Seite mit deinen Freunden!Whatsapp