Vermeiden Sie Pityriasis Simplex mit Aloe Vera

 In Gesundheit, Immunsystem

Krusten und Pickel auf der Haut oder starke Irritationen und Juckreiz die ganze Zeit? Das Auftreten dieser Symptome entspricht der Erkrankung der Pityriasis simplex, einer Erkrankung, die durch die Verwendung von organischem Aloe Vera Gel leicht und natürlich kontrolliert werden kann.

Pityriasis simplex ist die Bildung von Granulat, Schuppen oder Schorf auf der Haut. Schuppen entstehen durch das Absterben von Hautzellen in diesem Bereich. In einigen Fällen können sehr schwere Symptome wie Juckreiz und schwere Irritationen auftreten. Die meisten Fälle können jedoch mit einem speziellen Anti-Schuppen-Shampoo oder Hausmitteln kontrolliert werden.

Eine weitere Ursache ist der Pilz Pitirosporum Ovale, der bei allen Menschen vorkommt, unabhängig davon, ob sie an Schuppen leiden oder nicht. Wenn der Pilz jedoch Fett umwandelt, entsteht ein unhygienisches Produkt. Ebenso ein weiterer der am ProzesKrusten und Pickel auf der Haut oder starke Irritationen und Juckreiz die ganze Zeit? Das Auftreten dieser Symptome entspricht der Erkrankung der Pityriasis simplex, einer Erkrankung, die durch die Verwendung von organischem Aloe Vera Gel leicht und natürlich kontrolliert werden kann.s beteiligten Pilze, Malassezia Furfur, der sich sehr schnell ausdehnt und das Wachstum neuer epidermaler Zellen beeinflusst.

Wie man Schuppen mit Aloe Vera bekämpft

Das natürliche Verfahren zur Kontrolle der Pityriasis besteht in der Verwendung von Shampoos mit hohem Gehalt an diesem Wirkstoff, dessen Wirkung jedoch nicht so breit und effektiv ist wie die natürliche Aloe Vera.

Am besten ist es, das Fruchtfleisch eines Aloe Vera Blattes so herzustellen, dass es vollständig vom Stiel getrennt ist, ohne es zu verschwenden. Diese Pulpe oder dieses Gel kann verflüssigt werden, um den gesamten darin enthaltenen Saft zu erhalten. Dieser Saft oder dieses Fruchtfleisch, je nachdem, wie Sie es verwenden möchten, hilft nicht nur, Schuppen zu bekämpfen, sondern auch Haarausfall und Seborrhö, also ist es eine Mehrfachwirkung. Seine Wirkung ist einfach, Aloe wirkt direkt auf die Kopfhaut und vertreibt Bakterien und Talgablagerungen, die die Follikel verstopfen.

Die Art und Weise, wie man es aufträgt, ist ebenfalls sehr einfach, man nimmt einfach etwas von dem Saft, der gewonnen wurde, nachdem das Fruchtfleisch verflüssigt wurde, und massiert die gesamte von Schuppen betroffene Stelle für einige Minuten. Danach sollte es zwischen 10 und 40 Minuten einwirken, diesen Prozess durchführen und häufig wiederholen, Sie können Schuppen loswerden und sogar den Haarausfall stoppen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Shopping Cart
Es sind noch keine Produkte im Einkaufskorb!
Subtotal
0,00
Gesamt
0,00
Weiter Einkaufen
0
Teile die Seite mit deinen Freunden!Whatsapp