Aloe Vera gegen Krebs

 In Gesundheit, Immunsystem

So unmöglich es auch sein mag, einige Studien haben bewiesen, dass die Aloe Vera Pflanze, allgemein bekannt als Aloe Vera, wichtige heilende Eigenschaften besitzt, aber eines der größten Ergebnisse ist ihr großer Beitrag zur Krebsbekämpfung, wie Experten der Naturmedizin sie bestätigen.

Dies ist eine auf dem ganzen Planeten bekannte Pflanze, hat die Form von Kakteen, ihre Rinde ist glatt und hart, und an den Enden haben ihre Blätter einige Dornen, im Inneren hat sie einen Kristall und eine Art Schleim.

Aloe Vera wird regelmäßig in Produkten für die Haar- und Hautpflege verwendet, da es hilft, Gewebe bei Wunden und Verletzungen zu regenerieren, aber Aloe ist viel mehr als das, ist heute weit verbreitet in Krebsbehandlungen verwendet.

Das Aloe Vera Gel enthält unter anderem wichtige Mineralien wie Acemanan, das ist die Komponente, die hilft, dieses schreckliche Übel zu bekämpfen, weil es das Wachstum des Tumors verlangsamen oder umkehren kann. Die Entdeckung wird einem Franziskanerpriester aus Brasilien zugeschrieben, der Fray Romano genannt wird.

Inhaltsstoffe:

  • 500ml Aloe Vera Saft
  • ½ kg reiner Bienenhonig
  • 1 Glas eines alkoholischen Getränks, das am stärksten und von bestmöglicher Qualität ist

 

Vorbereitung:

Wir suchen einen Behälter, der groß genug ist, um alle Zutaten problemlos zu gießen. Dann müssen wir in diesen Behälter das Aloe Vera Saft, den Honig und das Glas eines alkoholischen Getränks geben, um zu beginnen, alles zu mischen.

Sie sollten drei Esslöffel auf nüchternen Magen und 15 Minuten vor den Mahlzeiten 10 Tage lang einnehmen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Shopping Cart
Es sind noch keine Produkte im Einkaufskorb!
Subtotal
0,00
Gesamt
0,00
Weiter Einkaufen
0
Aloe Vera: Allgemeiner Nutzen und Nutzen
Teile die Seite mit deinen Freunden!Whatsapp