Aloe Vera als Heilmittel

 In Gesundheit, Körperpflege

Wahrscheinlich hast du dich oft mit einem Gegenstand geschnitten und weißt nicht, was du in die Wunde legen sollst, damit sie heilt, indem du suchst, diese Narben nicht so unangenehm auf unserer Haut zu hinterlassen, denn sie können Aloe Vera als Heilmittel verwenden.

Aber bevor wir wissen, was der Trick selbst ist und wie Sie diese magische Pflanze dafür nutzen können, lassen Sie uns etwas mehr darüber wissen, was Narbenbildung ist; dies ist ein biologischer Prozess, bei dem lebende Gewebe die Wunde heilen und eine Narbe hinterlassen – die ästhetisch oder unansehnlich sein kann.

Sobald eine Wunde zum Zeitpunkt der Reparatur erlitten wurde, ist sie mit einer Reihe von biochemischen Reaktionen verbunden, so dass nur der Körper den Schaden beheben kann. Dies geschieht in drei entzündlichen Phasen, in denen Bakterien, die eine Infektion verursachen können, eliminiert werden und die Zellen geteilt werden, um die nächste Phase zu passieren, die proliferative Phase, in der der Kollagenspiegel erhöht werden, körniges Gewebe gebildet wird, die Epithelisierung und Kontraktion der Wunde, die dazu beiträgt, die Größe derselben zu reduzieren, und schließlich die Umgestaltung oder Reifung, in der die Kollagenwirkung im gesamten Gebiet umgebaut wird und die Zellen nicht mehr beobachtet werden – diese werden dank einer Aopotose eliminiert -.

Obwohl dieser Prozess so einfach klingt, ist es nicht immer so, da es sich um einen sehr schwierigen und komplexen Transit für die Haut handelt und wenn er fehlschlägt, eine Formulierung von chronischen Wunden und Heilungsproblemen verursacht, weshalb es empfohlen wird, Aloe Vera zu verwenden.

Diese Pflanze wird auch als Wunderpflanze bezeichnet, weil sie wegen ihrer Eigenschaften, die der Haut zugute kommen, für verschiedene Unannehmlichkeiten genutzt werden kann und hilft, sie zu regenerieren und zu heilen. Nehmen Sie einfach ein Stück vom Aloe Vera Stiel – je nach Größe der Wunde – Ihren Kristall ab und tragen Sie ihn sanft auf die Wunde auf, lassen Sie ihn von seinem Saft imprägnieren, entfernen und schließlich trocknen (nicht der Sonne aussetzen, da er einen Fleck auf der Haut verursacht).

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Shopping Cart
Es sind noch keine Produkte im Einkaufskorb!
Subtotal
0,00
Gesamt
0,00
Weiter Einkaufen
0
Teile die Seite mit deinen Freunden!Whatsapp