4 Anwendungen von Aloe Vera

 In Gesundheit, Haarpflege, Körperpflege

Aloe Vera ist eine sehr nützliche Pflanze, um ein Bestandteil vieler Hausmittel für alle Arten von Krankheiten zu sein, unter denen wir in diesem Artikel 4 erwähnen werden.

Zur Beseitigung von Schuppen

Die Aloe Vera zur Beseitigung von Schuppen ist eine der effektivsten Methoden, um die Gesundheit unserer Haare wiederherzustellen und dieses Problem zu beseitigen. Die Art und Weise, wie man es verwendet, ist, das Fruchtfleisch der Pflanze zu extrahieren und es in Saft aufzunehmen, wie jede Frucht. Sie können auf Wunsch etwas Honig oder Zucker hinzufügen, um dem Getränk einen besseren Geschmack zu verleihen. Aloe Vera wirkt, indem es die Bakterien, die in die Haarfollikel eingreifen, aus der Kopfhaut entfernt, Schuppen verursacht und in einigen Fällen sogar Seborrhö produziert.

Zur Vorbeugung von Haarausfall

Wir können sagen, dass Aloe Vera, um Haarausfall zu verhindern, ein Standard-Hausmittel für diejenigen ist, die anfangen, es zu erleiden. Der Grund dafür ist, dass der hohe Gehalt an Vitamin B in der Pflanze, regt den Fluss in der Kopfhaut, hat auch bestimmte Enzyme, die die Produktion von neuen Haaren revitalisieren. Es hilft auch, den pH-Wert Ihres Haares auszugleichen, was es chemisch sauberer macht und nicht so leicht ausfällt, um Hüte zu waschen, zu kämmen oder zu tragen. Idealerweise verwenden Sie den Pflanzenextrakt als Haarspülung oder tragen ihn nachts in kleinen Dosen auf.

Um das Auftreten von Akne zu verhindern

Aloe Vera kann auch zur Vorbeugung von Akne verwendet werden. Akne ist überschüssiges Öl auf dem Gesicht oder einem anderen Teil des Körpers, das sich in kleine Exzesse verlagert, die normalerweise mit Eiter gefüllt sind. Aloe Vera wirkt, indem es den Fettanteil in unserer Haut reduziert, was zusammen mit einer guten Oberflächenreinigung dazu beitragen kann, Akne endgültig zu beseitigen. Sie können das Fruchtfleisch der Aloe Vera als Feuchtigkeitscreme jede Nacht auf Ihr Gesicht auftragen.

Bei Sodbrennen

Aloe Vera für den Säuregehalt kann durch die Einnahme von reinem Aloe Vera Saft in einem Glas Wasser oder Saft (sehr leicht, ca. 20 ml in einem Glas verdünnt) gelindert werden, kann helfen, den Säuregehalt in unseren Magensäften zu reduzieren und so das ständige Leiden zu lindern. Eine einwöchige tägliche Routine von Aloe Vera kann uns helfen, dieses Problem vollständig zu beseitigen. Natürlich muss man sich immer ausgewogen ernähren und nicht so viele Fette oder starke Lebensmittel essen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Shopping Cart
Es sind noch keine Produkte im Einkaufskorb!
Subtotal
0,00
Gesamt
0,00
Weiter Einkaufen
0
Teile die Seite mit deinen Freunden!Whatsapp